Thursday, 14.12.17
home Freizeitparks in NRW Erlebnisparks Baden Württemberg Familienparks Niedersachsen
Freizeitparks NRW
Fort Fun Park
Panorama Park
Phantasialand
weitere Freizeitparks ...
Freizeitparks Baden Württemberg
Abenteuerwald Kenzingen
Ravensburger Spieleland
Schwabenpark Kaiserbach
weitere Freizeitparks ...
Freizeitparks Niedersachsen
Autostadt Wolfsburg
Familienpark Scottrum
Ferienzentrum Schloß Dankern
weitere Freizeitparks ...
Freizeitparks Bayern
Bavaria Filmstadt
Bayernpark Reichsbach
Freizeitpark Geiselwind
weitere Freizeitparks ...
Freizeitparks Sachsen
Freizeitpark Belantis Leipzig
Miniaturenpark Kleinwelka
Magic Park Verden
Miniaturpark Klein-Erzgebirge
weitere Freizeitparks ...
Freizeitparks Hessen
Freizeitpark Lochmühle
Erlebnispark Steinau
Tierpark Ziegenhagen
weitere Freizeitparks ...
Sonstige Freizeitparks
Eifelpark Gondorf
Filmpark Babelsberg
Hansa Park
weitere Freizeitparks ...
Dies und Das
Bannerwerbung
RSS Feeds
Sitemap
Disclaimer
Impressum
Bayernpark Reichsbach

Bayerpark Reichsbach


Wenn sie Spaß und einen unvergesslichen Tag in einem Freizeitpark verbringen wollen, sollten sie einen Ausflug nach Niederbayern in den Bayernpark machen. Auf 400.000 Quadratmetern bieten sich Attraktionen und Spazierwege gleichermaßen an, um eine Menge Abwechslung in ihren Ausflug zu bringen.



Möchten sie gerne eine wilde Fahrt mit einem Baumstammkanu machen, kein Problem, aber sie sollten kein Gefälle verabscheuen. Ein verrückter Wurm ist gänzlich außer Rand und Band und führt sie über Steilpässe und Höhenunterschiede.

Oder fahren sie gerne Bob, dann können sie sich auf der 600 Meter langen Rodelbahn selber steuern und ihre Geschwindigkeit nach belieben anpassen. Besonders für die kleinen unter den Kindern wird der Park unvergesslich bleiben. Ob eine Fahrt mit Minipferdchen, ein Apfelkarussell, oder Miniwasserboote zum selber steuern, hier bleiben keine Wünsche offen.

Sie könne auch ganz gemütlich eine Parkrundfahrt mit einer Eisenbahn machen oder den großen Fasanengarten bewundern. Natürlich sollten se dabei auch die 20 Fasane selber nicht übersehen. Ein bayrisches Dorf kann man ebenfalls besuchen. Es gibt sogar eine eigene Barockkirche. Im Weinparadies fühlen sich alle Weintrinker dieser Welt wohl und lassen ihre Kinder sich noch eine halbe Stunde länger auf der Hüpfburg oder dem Rutschturm vergnügen. Eine Sommerrodelbahn gibt es auch und eine große Trampolienanlage.

Wer gerne Spaziergänge macht, ist in diesem Park genau richtig. Neben den diversen Fahrgeschäften gibt es auch jede Menge Tiere. Luchs und Damwild, Ponys, Esel, Weißes Rotwild und andere Arten zu sehen. Aus diesem Grund ist das Gelände auch eher etwas für Familien, als für größere Gruppen von Schülern.

Der Park liegt nahe einem Waldgebiet und ist damit für Wildarten angenehm, die man normalerweise nicht zu Gesicht bekommen würde. Allein das Rot- und Damwild Gehege ist sehr groß, ebenso wie das für Sikawild. Über das gesamte Gelände sind Imbisse und Kioske verteilt, so dass niemand Hunger leiden muss. Wer noch ein besonderes Highlight mit auf en Weg nehmen möchte, der macht eine Rundfahrt durch den Schlossgarten und Grotte.



Das könnte Sie auch interessieren:
Bayrisches Eisenbahnmuseum Nördlingen

Bayrisches Eisenbahnmuseum Nördlingen

Bayrisches Eisenbahnmuseum Nördlingen Wenn sie Eisenbahnfan sind, sollten sie einen Besuch im bayrischen Eisenbahnmuseum machen. Das Museum schaut auf eine lange Tradition zurück, die das Gebäude und ...
Churpfalzpark Loiflingen

Churpfalzpark Loiflingen

Churpfalzpark Loiflingen In Loiflingen bei Cham, das liegt im bayrischen Wald, gibt es den "Churpfalzpark". Ein Ort des Vergnügens, mit viel Spaß und Fröhlichkeit. Der Park wirbt mit einem bunten ...
Freizeitpark