Thursday, 14.12.17
home Freizeitparks in NRW Erlebnisparks Baden Württemberg Familienparks Niedersachsen
Freizeitparks NRW
Fort Fun Park
Panorama Park
Phantasialand
weitere Freizeitparks ...
Freizeitparks Baden Württemberg
Abenteuerwald Kenzingen
Ravensburger Spieleland
Schwabenpark Kaiserbach
weitere Freizeitparks ...
Freizeitparks Niedersachsen
Autostadt Wolfsburg
Familienpark Scottrum
Ferienzentrum Schloß Dankern
weitere Freizeitparks ...
Freizeitparks Bayern
Bavaria Filmstadt
Bayernpark Reichsbach
Freizeitpark Geiselwind
weitere Freizeitparks ...
Freizeitparks Sachsen
Freizeitpark Belantis Leipzig
Miniaturenpark Kleinwelka
Magic Park Verden
Miniaturpark Klein-Erzgebirge
weitere Freizeitparks ...
Freizeitparks Hessen
Freizeitpark Lochmühle
Erlebnispark Steinau
Tierpark Ziegenhagen
weitere Freizeitparks ...
Sonstige Freizeitparks
Eifelpark Gondorf
Filmpark Babelsberg
Hansa Park
weitere Freizeitparks ...
Dies und Das
Bannerwerbung
RSS Feeds
Sitemap
Disclaimer
Impressum
Freizeitpark Geiselwind

Freizeitpark Geiselwind


"Freizeitspaß in Franken" blickt mit dem Freizeitland Geiselwind auf eine lange Vergangenheit zurück. Schon seit 1969 besteht der Park, auch wenn er in seinen Ursprüngen, noch ein ganz anderes Programm hatte. Zu seiner Gründungszeit allerdings war aus einer Vogelschau, auch mit Hühnern und seltenen, so wie exotischen Vogelarten die Idee eines Parks erwachsen. Der Name war damals noch "Vogel Pony Märchenpark".



Nach dem in den 80igern aufkommenden Safari Stil, nachdem so viele Tiere wie möglich in freier Wildbahn erlebt werden konnten, wurde der Park angelegt und immer wieder erweitert. Es wurden die ersten Fahrattraktionen gebaut und neue Tierpräsentationen. In den späten 80igern wurde das Konzept vom Vogelpark auf einen modernen Freizeitpark umgestellt.

Heute kann man zwischen Achterbahnen und dem Zirkuszelt wählen. Geschwindigkeit und Adrenalin können im „T-Rex Tower“ erlebt werden. Hochschnellen und im freien Fall zur Erde sausen. Außerdem kann man mit dem weltgrößten fahrbaren Aussichtsturm in 95 m Höhe die Aussicht genießen. In kleinen drehbaren Kabinen kann man auch im Ikarus die Aussicht genießen. Allerdings nicht so hoch, dafür aber in offenen Gondeln. Der "Blaue Enzian" jagt mit den Gästen über die Strecke an sprudelnden Fontänen vorbei. Die Lokomotive legt sich mit rasantem Tempo in jede Kurve.

Wem das alles noch nicht genug ist, kann mit einer außergewöhnlichen Attraktion mitfahren. Der "Boomerang" ist Deutschlands einzige Looping Achterbahn mit Vorwärts und Rückwärtsfahrt. Mit 75 km/h geht es in den Looping, hinein in den Korkenzieher und in den Boomerang. In einem Bergmassiv, kann man sich mit der Drehgondelbahn vergnügen. Die Gondeln drehen sich auf ihrer rasanten Fahrt durch eine Berglandschaft mit Minen und Wasserfällen.

Auch die beliebte Marinekäferbahn gibt es, mit der man in schneller Fahrt, durch üppiges Waldgrün jagt. Weiter gibt es eine Wildwasserbahn und diverse Karussells mit verschiedenen Themen. Im Kinderland gibt es den "Jumping Star", ein Freifallturm für die kleinen. Gastronomisch bietet der Park ein Restaurant, einen Biergarten und eine Pizzeria



Das könnte Sie auch interessieren:
weitere Freizeitparks ...

weitere Freizeitparks ...

Freizeitparks Bayern Lernen Sie die schönsten Freizeitparks in dem Bundesland Bayern besser kennen. So haben Sie einen wunderbaren Überblick über die Erlebnisparks Bayerns. {w486} Dies sollte ...
Legoland

Legoland

Legoland Kreativität, aber auch Freude, Spiel und Spaß, sind in Legoland gefragt. In Günzburg, zwischen München und Stuttgart, liegt der Freizeitpark, der sich ganz und gar dem Spielobjekt Lego ...
Freizeitpark